Zitronenlimo hausgemacht - Rezept

Zitronenlimo hausgemacht - Rezept

Wenn es so richtig heiß ist, ist es eine wunderbare Erfrischung und meine Kinder lieben die selbstgemachte Limo. Bei dem Grad der Süße kann man natürliche variieren und auch sonst gibt es erstaunlich viele Variationen bei einer ganz normalen Limo….

Wir haben uns für die Limo mit Zitronensirup entschieden. Und das schöne ist, alle Kinder können mithelfen und dann schmeckt sie eh am besten.

Zutaten für Zitronensirup:

2-3  Bio Zitronen

100 g Zucker oder 2 EL Agavensirup

100 ml Wasser

1 Prise Salz

und je nach Gusto – 3 Zweige Rosmarin, oder ein Stück geschälter Ingwer- wobei diese Varianten wohl eher etwas für die Eltern ist.

 

Man preßt die Zitronen aus. Anschließend gibt man den Saft der Zitronen, die Schale einer Bio Zitrone, das Wasser, den Zucker oder den Agavensirup in einen Topf und lässt es kurz aufkochen. Für ca. 3 Minuten kochen lassen. Wenn man die Variante mit Rosmarin oder Ingwer bevorzugt, werden die beiden Sachen natürlich auch mitgekocht. Um einen noch intensiveren Geschmack zu bekommen, den Sirup im Topf erkalten lassen und dann abseihen.

Dann ist es natürlich Geschmacksache in welchem Verhältnis der Sirup mit dem Mineralwasser gemischt werden.

2-3 Eiswürfel dazu , 2 -3 Blätter Minze und eine Scheibe von der Biozitrone und fertig ist das köstliche Sommererfrischungsgetränk.