Museum Morsbroich

Museum Morsbroich

Schlösser üben auf Kinder ja immer eine besondere Faszination aus… Wenn das Schloss dann auch noch ein so schönes Museum und einen Skulpturenpark beherbergt – umso besser! Schon in der Schlossauffahrt beginnt der Spaß. Denn da kommt ihr an dem kreisförmigen, begehbaren Brunnen vorbei. Schafft ihr es, trocken durch die Wasserwand zu gelangen? Für unsere Kinder ist das immer ein Muss! Am besten aber immer Wechselkleider mitnehmen. Bisher sind wir noch nie trocken nach Hause gekommen.

Wenn ihr gemeinsam als Familie die Ausstellung entdecken wollt, solltet ihr euch am besten bei einer Kunstentdecker-Tour anmelden. Die ist an jedem ersten Samstag im Monat und dauert rund zwei Stunden. Nach dem Ausstellungsbesuch geht ihr in die Werkstatt und werdet kreativ. Ihr könnt dort malen, experimentieren und ausprobieren. Ach so, Kindergeburtstage könnt ihr im Museum Morsbroich ebenfalls feiern: Zuerst geht’s mit allen Gästen ins Museum und danach ins Atelier, wo die Kinder selbst zu Künstlern werden. Da bleibt garantiert keine Leinwand trocken!

wp_20160719_09_41_49_pro

Kontakt
Museum Morsbroich
Adresse
Gustav-Heinemann-Straße 80
51377 Leverkusen
Webseite
http://www.museum-morsbroich.de/index.php?id=veranstaltungen

Direktanfrage