KIT - Kunst im Tunnel

KIT - Kunst im Tunnel

Toll gelegen, direkt unter der Düsseldorfer Rheinuferpromenade – in einem Raum, der zwischen den Tunnelröhren für den Autoverkehr liegt – wurde 2007 mit KIT – Kunst im Tunnel ein spektakulärer Treff für zeitgenössische Kunst eröffnet.

Durch das Café gelangen die Besucher über eine große Treppe oder mit dem Aufzug in den unterirdischen Ausstellungsbereich. Zwischen den puristischen Betonwänden sind die Werke junger Künstlerinnen und Künstler ausgestellt, welche die Künstlerische Leiterin des KIT, Gertrud Peters, einlädt hier auszustellen. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf der Präsentation junger, zeitgenössischer Kunst aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Fotografie, Video- und Installationskunst.

Ein großes Anliegen des KIT ist die direkte Vermittlung der Ausstellungsinhalten in Form von Workshops und Führungen. Jeder zweite Sonntag im Monat ist Familientag und alle Familien werden zum kostenlosen Ausstellungsbesuch eingeladen. Zusätzlich finden viele Workshops und Familienführung statt.

Im KIT Café gibt es Kaffee, Kuchen, Kakao und Saft zu familienfreundlichen Preisen und man kann einen tollen Sonnenuntergang genießen. Auch abends geöffnet.

kit-2-if-72

 

Kategorie
Altersgruppen

Veranstaltungen

Sa, 09.06.2018
13:00 - 14:30 Uhr

KIT - Tunnelblick - Architekturführung

KIT - Kunst im Tunnel
Mannesmannufer 1b, 40213 Düsseldorf

Für Kinder von 6 bis 12 Jahre.
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter bildung@kunst-im-tunnel.de

Altersgruppen
  • # Schulkind
Zum Anbieter
Kontakt
KIT – Kunst im Tunnel
Adresse
Mannesmannufer 1b
40213 Düsseldorf
Telefon
0211- 89 20 769
Webseite
http://www.kunst-im-tunnel.de/startseite.html