Erdbeertarte - Rezept

Erdbeertarte - Rezept

Meine Kinder lieben die Erdbeertarte und es ist zumindest ein halbwegs gesunder und schnell gemachter Kuchen. Und jetzt bei den tollen Erdbeeren… was will man mehr. Hier geht’s zum Rezept. Ein dünner Mürbeteig für ca. 10 Minuten gebacken, anschliessend eine dünne Schicht Mascarponecreme und zum Schluss die Erdbeeren drauflegen. Ob mit oder ohne Tortenguss ist Geschmacksache..

Rezept für eine Erdbeertarte, die Kinder mögen.

Zutaten für einen Mürbeteig:

125 g Butter

200 g Dinkelvollkornmehl (es geht natürlich auch normales, aber Dinkelvollkornmehl schmeckt besser und ist gesünder)

1 Ei

2 EL Brauner Zucker oder Vollrohrzucker

Alle Zutaten miteinander vermengen und in Klarsichtfolie einwickeln. Anschliessend in den Kühlschrank stellen und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit wasche ich die Erdbeeren, befreie sie von dem Grünzeug und schneide sie in meine Wunschgröße.

Mascarponecreme:

250 g Mascarpone

2 Eigelb

2 EL Zucker

Alles verrühren und fertig ist die Mascarponecreme.

Den Mürbeteig dünn ausrollen und bei 160 Grad für ca. 15 Minuten backen.

Wenn er abgekühlt ist, die Mascarponecreme darauf verteilen und im Anschluss die Erdbeeren. Fertig ist die Tarte….