Kinderbauernhof Pinke Panke

Kinderbauernhof Pinke Panke

Wie könnte man den Kinderbauernhof Pinke Panke am besten beschreiben? Eigentlich ist er eine Mischung aus Bauspielplatz und Kinderfarm und irgendwie auch ein Stück Paradies in der Großstadt. Auf jeden Fall können Stadtkinder dort jede Menge Abenteuer erleben und gemeinsam tun, was normalerweise nur auf dem Land möglich ist: Tiere streicheln und füttern, gärtnern, am offenen Feuer kochen, mit Lehm und Werkzeugen hantieren, bauen und selbstständig neue Dinge ausprobieren. Eben einfach Freiheit pur!

Die Betreuer sind Ansprechpartner für die Kinder und achten auch darauf, dass bestimmte Regeln eingehalten werden: So dürfen die Tiere nur gemeinsam mit einem Betreuer und zu bestimmten Zeiten gestreichelt und gefüttert werden. Die Kinder lernen dabei ganz nebenbei, Konflikte friedlich zu lösen und Respekt vor Tieren, Pflanzen und Menschen zu haben. Außerdem erleben sie, wie schön es ist, gemeinsam etwas zu schaffen.

Kinderbauernhof Pinke-Panke, pädagogisch betreuter Spielplatz mit Tierhaltung für Schulkinder zwischen 7 und 14 Jahren

Kontakt
Kinderbauernhof Pinke-Panke
Adresse
Am Bürgerpark 15-18
13156 Berlin
Telefon
030 47 55 25 93
Webseite
http://www.kinderbauernhof-pinke-panke.de