Die Wichtelkinder

Die Wichtelkinder

Kennt ihr das? Wenn die Kinder abends toben und aufdrehen? Wir lesen dann immer ein Buch. Allerdings lesen wir so viele, dass ich immer auf der Suche nach neuen, spannenden Geschichten bin. Die Standardgeschichten wie Räuber Hotzenplotz kann ich langsam schon auswendig.

Vorletzte Woche kam dann meine Rettung in Form der Patentante meiner Tochter. Sie brachte nämlich als Geschenk ein neues Buch mit und seitdem gibt es bei uns jeden Abend nur noch eine Geschichte: Die Wichtelkinder.

Was für ein schönes Buch! Ich muss sagen, ich bin selbst ganz fasziniert davon! Es ist unglaublich liebevoll gestaltet, mit vielen kindlichen Bildern und schönen Zeichnungen. Die Kinder können sich gar nicht satt sehen. Aber vor allem die Geschichte der kleinen Wichtelkinder lässt uns jeden Abend aufs Neue in eine andere Welt eintauchen.

Die vier Wichtelkinder durchleben ein ganzes Jahr im Wald- die Kinder lernen nicht nur spielerisch, was dort alles passiert, welchen Tieren man begegnet und wie man dort zurechtkommt, sondern sie verstehen auch den Unterschied zwischen den vier Jahreszeiten.

Meine Kinder sind bereits auf der ersten Seite auf meinen Schoss geklettert und verfolgen aufgeregt die Bilder – eine entzückende Geschichte, die nicht oft genug vorgelesen werden kann!

die-wichtelkinder-jpg

 

Elsa Beskow: Die Wichtelkinder – ab 4 Jahren – Einband – 32 Seiten – Urach Verlagshaus – ISBN-13:  978-3-8251-7435-4 – 15,90€


Kaufen
Online bestellen